Schnellsuche

Informationen über den Alpenverein Edelweiss

Der Alpenverein Edelweiss steht seit über 75 Jahren für dieselben Werte:
Unsere alpine Natur & Umwelt für die nächsten Generationen zu erhalten und gleichzeitig Schutz durch unsere Hütten und Wege zu bieten. Wir fördern einen aktiven Lebensstil unabhängig von Alter und engagieren uns für Familien, Jugend und für Personen im besten Alter. Mit unseren Schutzhütten und Wegen stellen wir alpine Infrastruktur bereit um die Bergwelt erlebbar zu machen.

Beim Alpenverein Edelweiss sind über 250 ehrenamtliche ausgebildete Guides im Einsatz, die Kurse, Touren und Workshops in den unterschiedlichsten Sportarten leiten.

Das Kursprogramm reicht von Wandern, Klettern Alpin, Sportklettern Indoor/Outdoor, Klettersteige, Hochtouren, Radfahren/Mountainbiken bis hin zu Schneeschuhwandern, Skifahren/Snowboarden, Skitouren. Mit unseren über 60.000 Mitgliedern erleben wir während unseren mehr als 1.000 Veranstaltungen jedes Jahr neue erinnerungswürdige Momente und sammeln die schönsten Erfahrungen.

Der Alpenverein Edelweiss betreibt 3 Kletteranlagen in Wien und Umgebung (Edelweiss-Center, Vienna City Rock, Kletterhalle Pressbaum) mit über 1.500 m2 Indoor-Kletterfläche.

Zusätzlich zu dem vielfältigen Veranstaltungsprogramm bieten wir mit unserem Reisebüro WELTbewegend Pauschalreisen in Österreich und auf der ganzen Welt an. Hier findet man Trekkingtouren, Kulturfahrten & Erlebnisreisen des Alpenvereins Edelweiss.

2010 wurde WELTbewegend mit der Idee gegründet, der stetig wachsenden Zahl an reiseaffinen Mitgliedern Pauschalreisen anbieten zu können. Dies erforderte die Gründung eines lizensierten Reiseveranstalters, um den dazu notwendigen rechtlichen Rahmen erfüllen zu können. Mittlerweile bieten wir nicht nur den Mitgliedern des Alpenvereins sondern all jenen, die an außergewöhnlichen Reisen interessiert sind, unser abwechslungsreiches Programm an.

GESCHICHTE DES ALPENVEREINS EDELWEISS
Der Alpenverein Edelweiss ist der größte Zweigverein im gesamten österreichischen Alpenverein. Über 60.000 Mitglieder können den größten alpinen Ausrüstungsverleih und mehrere Kletterhallen in Wien und Umgebung zu einmalig günstigen Preisen nutzen. Auch neun Hütten und Häuser und über hunderte Kilometer an Wegen werden durch uns betreut. Doch das war nicht immer so. Seit unserer Gründung haben wir uns in den letzten 75 Jahren stetig weiterentwickelt. Hier findest du ein paar Meilensteine unserer spannenden Reise:

1946 Gründung Alpenverein Edelweiss im Festsaal des Alten Rathauses in Wien
1954 Erste Hütte Tappenkarseehütte
1960 Erwerb der Edelweiss Hütte
1981 Der Shop in der Walfischgasse 12 wird im Erdgeschoß eröffnet
1986 Gründung Alpinschule Edelweiss
1989 Das Kletterzentrum wird eröffnet
2005 Der Alpenverein wird eine anerkannte Umweltorganisation nach UVP-Gesetz
2010 Gründung Reisebüro WELTbewegend Erlebnisreisen

„Der Weg ist das Ziel!“ Um dieses Ziel für die Wanderer attraktiv zu gestalten, betreut der Alpenverein Edelweiss im Rahmen der Wegesicherungspflicht rund 220 km Wegenetz in seinen Arbeitsgebieten in den österreichischen Alpen.
Für den Zustieg zu seinen 9 Hütten und Häusern, für die der Alpenverein Edelweiss zuständig ist, werden Wege und Schilder mit hohem Arbeitsaufwand in Stand gehalten.

JUBILÄUMSJAHR 2021
Zum 75-jährigen Jubiläum haben wir fünf Pakete geschnürt, bei denen die beliebtesten Veranstaltungen in jedem Schwierigkeitsgrad und für jeden Geschmack zusammengefasst sind und um bis zu 75 % günstiger gebucht werden können.
Das Entdecker-, Action-, Genuss-, Familien- und Frischluftpaket ist auf
www.deinedelweiss.at zu finden und zu buchen.